Urinflecke entfernen

Mit Kleinkindern oder Pflegefällen kommt es schon mal – ein Urinfleck

Urinflecken in Kleidung oder auch Matratzen rückt man am besten mit Salz zu Leibe.
Des frischen oder noch feuchten Fleck großzügig mit Salz abdecken. Das Salz sorgt erstmal dafür das die Feuchtigkeit aufgesogen wird. Das kann aber eine weile dauern daher sollte man Geduld mitbringen.

Bei bereits getrockneten Urinflecken würde ich eine Salzpaste auf den Fleck einwirken lassen. Dazu einfach Salz mit etwas Wasser zu einem Brei anrühren, auftragen und einwirken lassen und anschließend vor dem normalen Waschgang mehrmals mit lauwarmen Wasser spülen.
Anstelle von normalen Leitungswasser kann man auch Mineralwasser nehmen

Tomatenflecke

Tomaten rot und saftig – einmal nicht aufgepasst und schon hat man sie dauerhaft im Shirt

Frische Flecke von Tomaten am besten sofort mit einer handwarmen Seifenlauge auswaschen.

Auch der Backpulverbrei mit kohlensäurehaltigen Mineralwasser angesetzt kann den Fleck reduzieren aber nie ganz entfernen.
Darum ist der beste Tipp für Tomatenflecke die reine Kraft der Natur.
Einfach nach der Wäsche die Kleidung in die pralle Sonne legen oder hängen. Die Sonne bleicht dieses Fleck aus das er fast gänzlich verschwindet

Schokoladeneis

Lecker Schoko-eis – bei vielen Kindern und auch den großen sieht man schnell wenn sie eins gegessen haben – Schokoeisfleck

Beim Eis essen gekleckert und dann auch noch mit Schokoladeneis!
Im normalfall ist ein Schokoladeneis Fleck etwas problematisch.

Abhilfe schafft hier Kohlensäurehaltiges Mineralwasser.
Damit kann man den noch frischen Fleck im Grunde fast komplett ausspülen und dann die Kleidung normal waschen. Das funktioniert aber wirklich nur bei ganz frischen Flecken

Rote Beete Flecken

Extrem gesund und für manche auch sehr schmackhaft – leider auch sehr färbend wenn was daneben geht

Rote Beete ist etwas leckeres wer es mag aber auch extrem übel wenns mal daneben geht.

Hier muss man so schnell wie möglich gehandelt werden. den Rote Beete Fleck sollte man am besten solange er noch feucht ist und fließenden kalten Wasser ausspülen und dann wenn möglich auch sofort waschen.
Auch ein Bad in reinen Mineralwasser kann erfolg bringen, aber in einem reinweißen Kleidungsstück wird sich so ein Fleck sicher nie ganz entfernen lassen

Kaffeeflecken

Kaffee – ohne geht nichts, aber mit Kaffee auf der Kleidung geht auch nichts

Kaffeeflecken auf der Kleidung oder auf Tischdecken, sollten am besten in leichten Salzwasser eingeweicht , und direkt nach dem Einweichen gewaschen werden.

Für Kaffeeflecken auf dem Teppich sollte man mit Mineralwasser anfeuchten und abtupfen. Je nach Teppichfaser kann man auch Spiritus benutzen..

Heidelbeerflecke entfernen

Heidelbeeren lecker süß und voller Tücken

Heidelbeerflecke lassen sich Sprudelwasser, also normalen kohlensäurehaltigen Mineralwasser teilweise gut entfernen, aber auch Zitronensaft kann eine gute hilfe sein.
Einfach etwas Zitrone auf den Fleck geben, einreiben und kurz einwirken lassen und dann mit handwarmen Wasser den Fleck rausreiben.