Vogelkot Flecken

Kommt ein Vogel geflogen… und platsch

Es soll ja Glück bringen, wenn man draußen von Vogelkot getroffen wird, nur mit der Reinigung hat man oftmals nicht so viel Glück denn Vogelkot ist schon ätzend und hartnäckig.

Auf jeden fall sollte man als erstes die groben Rückstände sofort entfernen, dabei aber aufpassen das ganze nicht noch weiter zu verteilen. Also immer von Außen nach Innen!
Anschließend das ganze mit warmen Salzwasser vorsichtig abtupfen.
Wenn der Vogelkot jedoch schon getrocknet ist kann man sie nur noch im Salzwasser einweichen und anschließend mit Klaren Wasser nachbehandeln.